»Gutes Team, gutes Klima«

Mit Methoden der Theaterpädagogik an ganz individuellen Kompetenzen feilen: Das Format »Gutes Team, gutes Klima« bietet die Möglichkeit, sich gezielt mit Elementen aus Kommunikation, Körpersprache und Teambuilding auseinander-
zusetzen.

Mit spielerischen Übungen wird sich an das Gruppengefüge heran getastet – stets gegeben ist dabei ein sicherer Rahmen und der geschützte Raum. In ersten Improvisations-
spielen werden spielerische Skizzen rund um das Thema Gruppe, Zusammenhalt und Teamarbeit entworfen.

Wie funktioniert eine Gruppe, welche Rollen-
bilder nehmen wir in Gemeinschaften an? Wie umgehen mit brenzligen Situationen im Kollektiv? Die Reflexion über das Erprobte ist dabei besonders wichtig.

Teamprozesse werden szenisch erlebbar gemacht und spielerisch analysiert. Mit wissenswerten Fakten und Übungen aus den Bereichen der Kommunikation und Körpersprache wird dabei das eigene Auftreten ausgetestet –

Ausprobieren erlaubt!

kati-icon-gutes-team-neu

»Gutes Team, gutes Klima«



… eignet sich für Projekttage an Schulen sowie für Firmen, Vereine und Einrichtungen für jung und alt, die sich spielerisch mit diesen Themen auseinandersetzen wollen.